Tyresö: Schärenidylle Brevik und Vorort

Hier ist für Jeden Etwas dabei. Tyresö bietet Natur, einsam gelegene Badestellen, aber auch eine komplette Infrastruktur und die Nähe zu Stockholm.

Teile von Tyresö bilden ein Naturreservat. Auf der Halbinsel Brevik findet man zahlreiche schöne Buchten, die zum Aufenthalt einladen. Ideal, um mit dem Kayak oder dem Stand-Up Paddling Board die Gegend auf dem Wasser zu erkunden. Auch Sandstrände sind zu finden, wie bei Trinntorp. Von hier aus, genauer gesagt von der Trinntorp Brygga, fahen die Waxholmsboote zu den äußeren Schären und auch nach Stockholm. Es gibt auch an entlegenen Stellen Bushalteplätze, von wo aus man den Bus nach Stockholm nehmen kann.  

Sandstrand Trinntorp
Sandstrand Trinntorp

Kontraste auf kleinem Raum

Die Einkaufs Mall Tyresö Centrum ist typisch für einen Stockholmer Vorort. Alle größeren,überregional agierende Geschäfte wie ICA und Systembolaget  sind hier zu finden. Um das Centrum herum findet man die typische Wohnbebauung in den Vororten mit mehrstöckigen Wohnblocks. Die gegend um Tyresö Strand bildet den Übergang zur Halbinsel Brevik, wo bislang überwiegend Sommerhäuser zu finden sind. Auch hier lohnt es sich, von der Hauptstraße abzubiegen und die kleineren Wege einzuschlagen. Am besten mit dem Rad. Dort, wo kein Privatbesitz ist, findet man schön gelegene Badstellen und die typische Natur der Schären.   

Tipps für die Reise

Erleben Sie selbst die Stockholmer Schären. Hier sind unsere Vorschläge für einen gelungenen Urlaub in den Schären.

Die Schären von oben

In 10 min von Stockholm nach Sandhamn oder zu den anderen äüßeren Inseln? Kein Problem mit dem Helikopter. Atemberaubend schöne Aussichten von oben. Mehr Infos hier.

Jugendherberge Lotsen

Lotsen, Schwedens kleinste Jugendherberge. Anfragen an: schaerenteam@stockholm-schaeren.de

Lotsen
Lotsen