Das traditionsreiche Verkehrsunternehmen wurde 1869 gegründet. Im Auftrag des Regierungsbezirkes Stockholm betreibt das Unternehmen den Bootsverkehr in den gesamten Schären. Von Arholma im Norden bis Landsort im Süden. 

Heimathafen der Boote ist der Strömkajen in Stockholm. Entlang der ganzen Schärenküste kann zugestiegen werden. Die Boote fahren auch von Stockholm nach Dalarö. Dort möchten Sie einen schönen Tag verbringen und in einer gemütlichen Unterkunft übernachten? Erfahren Sie mehr über unseren Schärenusflug mit Übernachtung

Seit 2015 gibt es die Nord-Süd Linie. Ganz im Sinn von Insel-Hopping kann man von Arholma im Norden bis Landsort im Süden alle Inseln mit dem Boot erreichen. Auf der Linienkarte, die es als pdf-Datei zum Runterladen gibt, ist die Linie 40 die Nord-Süd Linie. Hier geht es zur offiziellen Homepage der Waxholmsbolaget mit allen Infos.

Zentraler Terminal der Waxholmsbolaget in Stockholm
Zentraler Terminal der Waxholmsbolaget in Stockholm

Nicht nur Transportmittel

Die Waxholmsbolaget sorgt für den ganzjährigen Schiffsverkehr in den Schären. So ist garantiert, das insbesondere die Außenschären wie Rödlöga, Möja oder Fjärdlång für Besucher und Bewohner das ganze Jahr über erreichbar sind.

Vor allem in der Nebensaison fungiert die Waxholmsbolaget auch als Lieferant und Schulfähre. Jugendherbergen, Lebensmittelläden und Restaurants bekommen ihre Lebensmittellieferungen per Schiff. Schüler von den entlegenen Inseln werden zur Schule gebracht. So wird garantiert, das auch in der Nebensaison und im Winter alle Inseln bewohnbar bleiben und die Infrastruktur wird aufrecht erhalten.

 

Auch im Winter sind die Schären per Schiff erreichbar.
Auch im Winter sind die Schären per Schiff erreichbar.

Tipps für die Reise

Erleben Sie selbst die Stockholmer Schären. Hier sind unsere Vorschläge für einen gelungenen Urlaub in den Schären.

Die Schären von oben

In 10 min von Stockholm nach Sandhamn oder zu den anderen äüßeren Inseln? Kein Problem mit dem Helikopter. Atemberaubend schöne Aussichten von oben. Mehr Infos hier.

Jugendherberge Lotsen

Lotsen, Schwedens kleinste Jugendherberge. Anfragen an: schaerenteam@stockholm-schaeren.de

Lotsen
Lotsen